Veranstaltung

Wildkräuterspaziergang - Essbare wild wachsende Pflanzen

 

Essbares kann man nicht nur einkaufen oder im Garten anbauen, sondern in der Natur selber sammeln! Lernen Sie neue Geschmacksrichtungen kennen mit Pflanzen von Ackersenf bis Wiesenbärenklau. Sie werden von der Vielfalt überrascht sein, mit der Sie Ihren Speisezettel bereichern können. Sie lernen mindestens fünfzehn verschiedene Sorten und deren Merkmale kennen, so dass Sie sie nach dieser Veranstaltung eindeutig bestimmen können. Außerdem gibt es viele Tipps für leckere Rezepte vom knackigen Salat bis zum außergewöhnlichen Dessert. Gerne können Sie Wildpflanzen aus Ihrem Garten zum Bestimmen mitbringen.

Leitung: Helga Schmidt

Anmeldung erforderlich

Gebühr: 12,60 €, (erm. 8,60 €)

 


< Zurück zur Übersicht